>>
KOMPRESSORSYSTEM

FRAGEN UND ANTWORTEN

Wie funktioniert die Leistungssteigerung durch ein G-POWER Kompressorsystem?

Grundlage für diese Art der Leistungssteigerung ist der Kompressor. Dieser drückt zusätzliche Luft in die Verbrennungsräume des Motors. Entsprechend der zusätzlichen Luftmasse führt dann die optimierte Motorelektronik in Verbindung mit dem modifizierten Kraftstoffsystem die entsprechende zusätzlich benötigte Menge an Kraftstoff zu. Somit steht dem Motor mehr Energie pro Verbrennungstakt zur Verfügung, woraus sich die Leistungssteigerung ergibt. Das passiert aber nur unter Volllast, wenn der Fahrer die maximale Leistung des Motors abruft. In allen anderen Lastzuständen wie sie überwiegend im Alltagsbetrieb vorkommen, also z.B. im Kolonen- oder Stadtverkehr, entspricht die Leistung in etwa dem Serienstand da der vom Kompressor erzeugte Ladedruck nicht zur Leistungssteigerung herangezogen wird. Somit ist auch der Verbrauch und Verschleiß eines mittels G-POWER Kompressorsystems aufgeladenen Triebwerks über weite Strecken der Nutzung in etwa auf Serienniveau und wird maßgeblich vom Fahrverhalten bestimmt.

Wie unterscheiden sich die Varianten SK Plus, SK I, SK II und SK III von einander?

Als SK Plus werden diejenigen Leistungsstufen der G-POWER Kompressorsysteme bezeichnet, die ohne Ladeluftkühler auskommen, da sie über einen relativ geringen Ladedruck mit entsprechend niedriger Temperatur verfügen. Alle weiteren Varianten, also SK I – SK III, sind grundsätzlich mit Ladeluftrückkühlsystem ausgestattet. Die Stufe SK I unterscheidet sich dabei von der Variante SK II, neben der Leistungsfähigkeit des Kompressors, auch im Grad der notwendigen Modifikationen am Abgassystem. SK III Kompressorsysteme sind die jeweils leistungsstärksten Varianten und beinhalten neben dem Kompressorsystem an sich eine Modifikation des Serientriebwerks. Dazu kommen unteranderem auch verstärkte Pleuel, sowie geschmiedete Kolben zur Reduzierung des Verdichtungsverhältnis des Motors zum Einsatz.

Muß für die Montage eines G-POWER Kompressorsystems der Motor geöffnet bzw. die Verdichtung reduziert werden?

In der Regel, nein. Darin liegt gerade der Vorteil einer Leistungssteigerung durch ein G-POWER Kompressorsystem. Das Triebwerk bleibt ungeöffnet und auch das Verdichtungsverhältnis entspricht der Serie. Lediglich in den leistungsstärksten SK III Versionen der G-POWER Kompressorsysteme wird das Serientriebwerk mittels verdichtungsreduzierender, geschmiedeter Kolben und verstärkten Pleuel optimiert.

Kann der Service nach der Montage eines G-POWER Kompressorsystems weiterhin von meinem BMW-Händler übernommen werden?

Ja, der notwendige Service kann von jedem BMW-Händler durchgeführt werden.

Muß nach der Montage eines G-POWER Kompressorsystems eine andere Benzinsorte getankt werden?

Ja, um das Potential der G-POWER Kompressorsysteme voll auszuschöpfen zu können ist es notwendig mindestens „Super Plus“ zutanken.

Steigt der Kraftstoffverbrauch nach der Montage eines G-POWER Kompressorsystems an?

Der Kraftstoffverbrauch nach der Montage eines G-POWER Kompressorsystems hängt, wie auch beim serienmäßigen Fahrzeug, stark von der individuellen Fahrweise ab. Eine permanente Ausnutzung der (Mehr-) Leistung läßt den Kraftstoffverbrauch ansteigen. Allerdings ist bei einer gleichbleibenden Fahrweise auch eine Kraftstoffersparnis möglich. Das hängt mit einem dann niedrigeren Drehzahlniveau zusammen, da die Mehrleistung es erlaubt früher als bisher in den nächst höheren Gang zu schalten.

Wie verändert sich die Lebensdauer des Motors nach der Montage eines G-POWER Kompressorsystems?

Ziel der G-POWER Kompressorsysteme ist die Anhebung der Motorleistung. Wird dieses Leistungsplus dauerhaft abgerufen, z.B. bei ausgedehnten Autobahnfahrten im Bereich der Höchstgeschwindigkeit, so muß auch mit einem erhöhten Verschleiß gerechnet werden. Bei herkömmlicher Fahrweise, wie es überwiegend im Alltagsbetrieb der Fall ist, ist die auftretende Mehrbelastung jedoch vernachlässigbar. Die von G-POWER entwickelten Kompressorsysteme haben neben der Anhebung der Leistung immer auch die Hallbarkeit und Langlebigkeit des modifizierten Triebwerks im Fokus.

Muß nach der Montage eines G-POWER Kompressorsystems automatisch eine modifizierte Bremsanlage verbaut werden.

Die Leistungssteigerungen von G-POWER sind so konfiguriert, daß in der Regel keine Modifikationen an der Bremsanlage notwendig sind, wenn die Leistungssteigerung durch das G-POWER Kompressorsystem eintragungsfähig ist. Es gilt aber drauf zu achten, daß bei einer Anhebung der Höchstgeschwindigkeit, diese auch vom Reifenindex abgedeckt it. Für alle nicht eintragungsfähigen, also für den Rennsport konzipierten, G-POWER Kompressorsysteme wird eine Modifikation der Bremsanlage seitens G-POWER empfohlen.

Muß ein Fahrzeug nach der Montage eines G-POWER Kompressorsystems öfters zur Inspektion bzw. verkürzen sich die Inspektionsintervalle?

Grundsätzlich bleiben die Wartungsintervalle der Serie erhalten. Für das Kompressorsystem bzw. die Ölwechselintervallen gibt es einen eigenen Serviceplan. Allerdings werden nur wenige vom BMW-Service abweichende Ersatzteile wie z.B. Luftfilter benötigt. Sogar beim Motoröl kann auf die originalen Herstellervorgaben zugegriffen werden.

Wie erfolgt der Versand der G-POWER Produkte?

Bei einer Direktbestellung erfolgt der Versand per Vorkasse und wird je nach Produkt von einem Paketdienst oder einer Spedition organisiert.

Wie lange sind die Lieferzeiten für G-POWER Produkte?

Die Lieferzeit hängt von der Art des bestellten Artikels ab. Lagerware ist innerhalb von wenigen Werktagen versandt fertig. Bei individuell für den Kunden konfektionierten Produkten, kommt zu der reinen Bereitstellungszeit noch die jeweilige Produktionszeit hinzu.

Gibt es bei G-POWER Komplettpreis Angebote?

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot über ein Komplettpaket erstellen. Das G-POWER Komplettpaket bietet Ihnen die Möglichkeit alle Produkte aus dem G-POWER Programm direkt bei uns im Haus montieren zu lassen. Das garantiert Ihnen die gleiche Qualität bei den ausgeführten Montagearbeiten, wie Sie sie von G-POWER Produkten gewohnt sind. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der Systemkenntnis bzgl. der von uns entwickelten und hergestellten Produkte.

Können G-POWER Produkte auch ohne Montage bezogen werden?

Natürlich können Sie alle G-POWER Produkte auch ohne Montage beziehen. Ausgenommen sind nur entsprechend gekennzeichnete Kompressorsysteme.

Kann ich G-POWER Produkte auch über meinen BMW-Händler beziehen?

In der Regel können alle von G-POWER angebotenen Produkte auch von Ihrem BMW-Händler verbaut werden. Allerdings ist es gerade bei den von G-POWER angebotenen Kompressorsystemen wichtig einen professionellen und erfahrenen Partner an seiner Seite zu wissen. Setzen Sie sich deshalb mit uns in Verbindung und lassen Sie sich von uns einen solchen Partner in Ihrer Nähe empfehlen.

Gibt es noch G-POWER Produkte die nicht auf der Internetseite zu finden sind?

Nein, Produkte aus früheren Produktionsjahren, die nicht auf der Internetseite gelistet sind, werden nicht mehr produziert und sind deshalb auch nicht mehr verfügbar.

Telefon: 49 8252 909 86 0 - WHATSAPP: 49 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86561 AUTENZELL
Telefon: 49 8252 909 86 0 - WHATSAPP: 49 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86561 AUTENZELL