>>
G-POWER SL 63 AMG

800 PS I 1.100 NM I VMAX >340 KM/H

>>
G-POWER SL 63 AMG

800 PS I 1.100 NM I VMAX >340 KM/H

G-POWER SL 63 AMG: 800 PS im großen Roadster-Klassiker



Heutzutage werden die Produktlebenszyklen von Fahrzeugen für gewöhnlich immer kürzer, doch es gibt nach wie vor Ausnahmen, die dieser Entwicklung trotzen: Darunter befindet sich der große Roadster-Klassiker von Mercedes-Benz, der SL. Seine letzten Generationen waren stets außerordentlich lange auf dem Markt, kamen auf zehn oder mehr Baujahre. Das aktuelle Modell geht in Kürze ebenfalls bereits in sein achtes Jahr, hat dabei aber kaum an Faszination, Luxus oder Eleganz verloren. In der per Biturbo-V8 befeuerten Version SL 63 AMG kom-men ein souveräner Antrieb und ein guter Schuss Sportlichkeit hinzu. G-POWER hat sich nun des kraftvollen Roadsters angenommen und ihm leistungsmäßig nochmals deutlich auf die Sprünge geholfen, sodass er in ungeahnte Sphären auf Supersportwagen-Niveau vorstößt.

Einen hervorragenden Eindruck vom G-POWER SL 63 AMG in Aktion liefert das Video, welches über den folgenden Link abrufbar ist: >> VIDEO

Der 5,4l V8 leistet jetzt 215 PS mehr – insgesamt also 800 PS - bei sagenhafte 1.100 Nm

Glatte 800 PS / 588 kW generiert der 5,4 Liter große M157-Achtzylinder dank der Optimierung bei G-POWER. Das bedeutet bei dem gezeigten Fahrzeug gegenüber der Basis einen Zuwachs von 215 PS / 158 kW. Mit dieser gewachsenen Power dauert der Sprint auf Tempo 100 nur noch 3,5 Sekunden uns die Höchstgeschwindigkeit ist erst jenseits der 340 km/h erreicht. Verantwortlich für die Verbesserung des Motor-Outputs ist eine Kombination aus Soft- und Hardware-Optimierungen. Einerseits besitzt der Roadster die bewährte G-POWER Performance Software V3 in Verbindung mit der separat erhältlichen Aufhebung der Vmax-Begrenzung.

Kernstück der G-POWER Leistungssteigerung sind modifizierte Turbolader

Ergänzend kommen ein neuer Abgassammler sowie Downpipes samt Sportkatalysatoren und eine Abgasanlage hinzu, die allesamt aus Edelstahl gefertigt sind. Abrundend erhalten die beiden Turbolader eine Modifikation: Dabei kommen, wie von G-POWER gewohnt, größere Turbinen- und Verdichterräder CNC-optimierte Gehäuse sowie optimierte Verdichter-Turbinenschaufeln zum Einsatz. Damit reduzieren sich der Abgasgegendruck und Abgastemperatur, während der Luftdurchsatz steigt.

Der DIAMOND CUT paßt perfekt zum eleganten Erscheinungsbild

Optisch unterstreicht ein neuer Radsatz die außergewöhnliche Stellung des G-POWER SL 63 AMG. Der offene Zweisitzer steht auf einem Satz der aus besonders leichtem Hightech-Flugzeugaluminium gefertigten „HURRICANE RR“-Schmiedefelgen im 21-Zoll-Format. Die Doppelspeichen-Räder zeichnen sich durch ein Finish in Jet Black samt der G-POWER-Radindividualisierung „DIAMOND CUT“, einer Glanzdrehung der Fronten, aus. Die aufgezogenen Hochleistungs-Reifen fallen mit ihren Dimensionen 265/30 ZR21 und 295/30 ZR21 ausgesprochen breit aus und garantieren damit reichlich Grip und eine sichere Straßenlage, selbst bei hohen Geschwindigkeiten.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den AMG SL 63 finden Sie in unserem Onlineshop.

>> G-POWER Onlineshop

>>
G-POWER M850I G15

MIT 670 PS (493 KW)/ 890 NM

>>
G-POWER M850I G15

MIT 670 PS (493 KW)/ 890 NM

G-POWER M850i – mit 670 PS jetzt schon mehr PS als der zukünftige BMW M8!



Der BMW 6er ist wieder Geschichte, zumindest in seiner althergebrachten Form als Coupé oder zuletzt auch Cabrio sowie Gran Coupé. Doch natürlich verschwinden diese Modelle nicht gänzlich aus dem Programm, viel-mehr greift BMW für den Nachfolger auf eine ebenfalls prestigeträchtige Bezeichnung zurück: 8er.

Leistungssteigerung auf 670 PS – dank über 35 Jahre Erfahrung

Selbstverständlich hat sich G-POWER, seit mehr als 35 Jahren auf Performance-Optimierungen an BMW-Modellen spezialisiert, bereits mit dem bis dato stärksten 8er, dem M850i befasst. Das Ergebnis verfügt, wie gewohnt, über eine im Vergleich zur Serie deutlich höhere Leistung, die dem G-POWER M850i xDrive zu Fahrleistungen im Stil von Supersportwagen verhilft.

Beeindruckende 670 PS (493 kW) und ein maximales Drehmoment von 890 Nm generiert der 4,4 Liter große Biturbo-V8 im Bug des G-POWER M850i xDrive. Dies entspricht gegenüber der Serie einem Plus von sowohl 140 PS (103 kW) als auch 140 Nm.

Beschleunigung: 0-100 km/h in 3,1s – Top Speed: >320 km/h

Verantwortlich dafür zeichnet sich eine Kombination aus Hardware- und Software-Modifikationen. Zum einen verbaut G-POWER einen Satz Edelstahl-Downpipes inklusive 200-Zellen-Sportkatalysatoren. Diese reduzieren nicht nur den Staudruck, sondern auch die thermische Belastung und lassen das doppelt aufgeladene V8-Triebwerk noch freier ausatmen. Das somit generierte Potential für eine noch höhere Leistungsabgabe wird dann durch die bewährte G-POWER Performance Software V2 optimal umgesetzt. Perfekt ergänzt durch die optional erhältliche Anhebung der Höchstgeschwindigkeits-Begrenzung. Damit fährt der G-POWER M850i mehr als 320 km/h schnell. Auf dem Weg dorthin absolviert er den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h innerhalb von nur 3,1 Sekunden!

Motorschutz- und Diagnosefunktionen bleiben erhalten

Dadurch, dass die werkseitigen Motorschutz- und Diagnosefunktionen erhalten bleiben, ist übrigens garantiert, dass der N63-Achtzylinder nicht unter den Softwareanpassungen leidet. Schließlich stellt G-POWER bei jeglichen Entwicklungen die Sicherheit sowie Langlebigkeit der technischen Komponenten an höchste Stelle und führt dabei auch ausgiebige Tests, gleichermaßen unter heißen wie kalten Bedingungen, durch.

Ultraleichter 21 Zoll Schmiederadsatz rundet die Leistungssteigerung ab

Ergänzend zu den technischen Optimierungen trägt der M850i einen Satz der beliebten HURRICANE RR-Schmiedefelgen zur Schau. Die Dimensionen der leichtgewichtigen Räder, die sich durch fünf klassische Doppelspeichen auszeichnen, betragen in diesem Fall 9x21 und 10,5x21 Zoll. Bezogen sind sie mit Hochleistungsreifen der Dimensionen 255/30 R21 und 305/25 R21.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den M850i G15 finden Sie in unserem Onlineshop.

>> G-POWER Onlineshop

>>
SPORTLICHER LUXUS

G-POWER M760LI

>>
SPORTLICHER LUXUS

G-POWER M760LI

High Performance-Luxusliner: 700 PS im G-POWER M760Li xDrive



Um das höchste aller Gefühle bei leistungshungrigen Fans der Marke hervorzurufen, benötigt BMW nur einen einzigen Buchstaben: das M. In der aktuellen Modellgeneration G11 taucht dieser auch erstmals bei der großen Luxuslimousine aus München, dem 7er auf. Das per 610 PS und 800 Nm starkem V12-Aggregat angetriebene Topmodell der Baureihe führt erstmals den prestigeträchtigen Letter im Namen, es trägt die Bezeichnung M760Li.

Natürlich lässt sich G-POWER, seit mehr als drei Jahrzehnten auf die Optimierung der leistungsstarken Modelle aus München spezialisierte, es sich nicht nehmen, auch dem kraftvollen Luxusliner ein Performance-Upgrade zu verpassen. Dieses bringt den M760Li auf Leistungswerte, die in seiner Klasse ihresgleichen suchen.


BMW M760LI nach dem G-POWER Upgrade 700 PS stark und über 310 km/h schnell

Beeindruckende 700 PS und ein maximales Drehmoment von 900 Nm generiert der stärkste G11 nach seiner Kraftkur bei G-POWER. Verantwortlich für diese Steigerung um 90 PS und 100 Nm ist die Performance Software V1. Sie ist noch bis Ende des Jahres 2018 zum reduzierten Preis von 2.475 Euro erhältlich, in der „35 Jahre EDITION“, die G-POWER anlässlich des entsprechenden Jubiläums anbietet. Selbige gibt es ferner von der ergänzend verfügbaren Vmax-Anhebung: Diese kostet aktuell ab 561 Euro und ist mitverantwortlich dafür, dass die Beschleunigung des M760Li, der serienmäßig mit dem Allradantrieb xDrive ausgerüstet ist, erst jenseits der 310 km/h endet! Die 100-km/h-Schallmauer wird bereits nach nur 3,4 Sekunden durchbrochen.

G-POWER PERFORMANCE SOFTWARE V1 schützt den potenten V12

Bedenken, dass die Haltbarkeit des 6,5 Liter großen V12 im 7er-Topmodell unter der Leistungssteigerung per Software-Optimierung leidet, muss der Kunden selbstverständlich nicht haben: Die Sicherstellung der Langlebigkeit sowie die Beibehaltung sämtlicher Motorschutz- und Diagnosefunktionen genießen bei G-POWER höchste Priorität.

Optisches Highlight - 21" HURRICANE RR Schmiederadsatz

Als optischen Hinweis auf den außergewöhnlichen Status des M760Li montierte G-POWER ergänzend einen Satz der bewährten HURRICANE RR-Schmiedefelgen. Die leichtgewichtigen Räder mit fünf Doppelspeichen rotieren an der großen Limousine in den Dimensionen 9x21 und 10,5x21 Zoll inkl der passenden Hochleistungsreifen in 255/35 R21 und 295/30 R21.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den BMW 7er finden Sie in unserem Onlineshop.

>> G-POWER Onlineshop

>>
G-POWER E 63 S AMG

MIT 800 PS (588 KW)/ 1.000 NM

>>
G-POWER E 63 S AMG

MIT 800 PS (588 KW)/ 1.000 NM

G-POWER E 63 S AMG: Supersportler-Performance für die AMG-Limousine



612 PS und 850 Nm sind eigentlich nicht die Leistungsdaten, die man einem Fahrzeug auf Basis einer eigentlich braven Limousine zutrauen würde. Aber dank AMG gibt es genau diese Kombination in Form des E 63 S auf Basis der aktuellen E-Klasse W213.

G-POWER weiß dies jedoch natürlich noch zu toppen: Die Performance-Spezialisten bringen regelmäßig Vertreter der AMG-Modelle durch ihre umfangreichen Hard- und Software-Modifikationen in Topform, sodass sie hinsichtlich ihrer Motor- und Fahrleistungen problemlos in Regionen vorstoßen, die man sonst nur von Supersportwagen gewohnt ist.

Ein spektakuläres Video, das den G-POWER E 63 S AMG in Aktion zeigt, ist hier zu finden:

>> VIDEO

So stellt der E 63 S der aktuellen Modellgeneration W213 nach dem Umbau eine üppige Leistung von glatten 800 PS sowie ein maximales Drehmoment von bulligen 1.000 Nm bereit, welche die allradangetriebene Limousine in nur 3,1 Sekunden auf Tempo 100 katapultiert. Die Höchstgeschwindigkeit ist danach erst bei weit mehr als 300 km/h erreicht!

Verantwortlich für diesen Zuwachs von 188 PS / 138 kW und 150 Nm ist auf der Software-Seite die G-POWER Performance Software V3. Oberste Priorität bei der Anpassung des Motorsteuergeräts hat die Beibehaltung des Langlebigkeit des Aggregats, sodass die Motorschutzfunktionen und Diagnosefähigkeit selbstverständlich erhalten bleiben.

Zentrale Änderung auf der Hardware-Seite ist unterdessen die Turbolader-Modifikation, die unter anderem den Einsatz von CNC-gefrästen Gehäusen wie auch Turbinenräder, die aerodynamisch optimiert sind, umfasst. So sind die beiden Lader im Vergleich zu den Serienkomponenten ungleich leistungsfähiger.

Ergänzend besitzt der G-POWER-E 63 S Edelstahl-Downpipes inklusive Kat, an die sich eine ebenfalls aus Edelstahl produzierte Abgasanlage anschließt.

Eine perfekte Ergänzung zu der bereits ab Werk ausgesprochen bulligen Optik des AMG E 63 S stellen die neuen Räder aus dem Hause G-POWER dar: Die extrem leichten HURRICANE RR-Felgen verfügen über die Dimension 21 Zoll und ein Finish in Jet Black Diamond Cut.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den AMG E 63 finden Sie in unserem Onlineshop.
>> G-POWER Onlineshop

>>
RACING FÜR DIE STRASSE

G-POWER M6 MIT 800 PS

>>
RACING FÜR DIE STRASSE

G-POWER M6 MIT 800 PS

G-POWER M6 F13: 800 PS und das Carbon-Aerodynamik-Programm bringen Rennstrecken-Feeling auf die Straße!



Für alle, die sich die Wartezeit auf die Ablösung des BMW M6 durch den BMW M8 im nächsten Jahr noch etwas versüßen wollen, hat G-POWER das perfekte Paket im Programm: Neben einer Leistungssteigerung auf 800 PS (588 kW)/ 1050 Nm sorgt das M6 Carbon-Aerodynamik-Programm mit jeder Menge Anpressdruck und seiner auffallenden Racing-Optik für Rennstrecken-Feeling für die Straße!

Ermöglicht wird die Leistungssteigerung von 560 PS auf 800 PS durch tiefgreifende Optimierungen des 4,4-Liter-Biturbo-V8-Triebwerks: Neben neuen Downpipes, wahlweise mit oder ohne Sportkatalysatoren, erhalten die Turbolader eine umfassende Überarbeitung. Zu den G-POWER Modifikationen gehören unteranderem ein CNC-optimiertes Turbinengehäuse mit vergrößerten Einlässen sowie leichtere und effizientere Turbinenräder. Mehr Luftdurchsatz, ein verbessertes Ansprechverhalten und eine Reduzierung der Abgastemperatur sind das Ergebnis. Eine hochwertige Titan-Abgasanlage mit vier 100 Millimeter durchmessenden Carbon-Endrohren rundet die motortechnischen Anpassungen ab. Aufeinander abgestimmt werden alle Hardware-Änderungen durch die G-POWER Performance Software V4, die direkt auf das Motorsteuergerät aufgespielt und auf dem hauseigenen Allradrollenprüfstand abgestimmt wird.

Ergänzt wird die G-POWER Leistungssteigerung am BMW M6 durch ein mit Anleihen aus dem Motorsport gestaltetes Carbon-Aerodynamik-Programm das aus Frontspoiler, Seitenschweller, Heckdiffusor und einem mächtigen Heckflügel besteht. Neben dem deutlich sportlicheren Auftritt wird durch das Aerodynamik-Paket auch mehr Abtrieb an Vorder- und Hinterachse generiert. Gerade im High-Speed Bereich des über 330 km/h schnellen Coupés stabilisiert das den Geradeauslauf.

Komplettiert wird die Frontansicht des G-POWER M6 durch die Venturi-Motorhaube aus Carbon. Sie sieht nicht nur spektakulär aus, sondern erfüllt dank der „Dynamic Venting“-Technologie auch in technischer Hinsicht eine wichtige Funktion: Im Fahrbetrieb wird mittels Unterdrucks die heiße Abluft des Motors effizienter abgeleitet. Das entlastet nicht nur den Motor, sondern unterstützt auch aktiv dessen Leistungssteigerung in dem die Motortemperatur auch in extremen Situationen in einem optimalen Bereich gehalten wird.

Für eine perfekte Straßenlage des M-Coupés zeichnen das G-POWER G6M RS Gewindefahrwerk mit verstellbarer Dämpferwirkung sowie die gewichtsoptimierten HURRICANE RR-Schmiederäder im GTS-Farbschema im Form 9.0 x 21 und 10.5 x 21 Zoll mit Hochleistungsbereifung der Dimensionen 255/30 R21 und 295/25 R21 verantwortlich.

Für alle Kunden also, deren M6 nicht nur bis zu 800 PS stark, sondern auch ebenso schnell aussehen, soll ist das Carbon-Aerodynamik-Programm sowie der HURRICANE RR Schmiederadsatz die perfekte Ergänzung zur G-POWER Leistungssteigerung.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den BMW M6 F12 / F13 finden Sie in unserem Onlineshop.
>> G-POWER Onlineshop

Telefon: 0049 8252 909 86 0 - WhatsApp: 0049 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86565 PEUTENHAUSEN

Samstag NUR TELEFON: 10:00 - 14:00 Uhr
Telefon: 0049 8252 909 86 0 - WhatsApp: 0049 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86565 PEUTENHAUSEN

Samstag NUR TELEFON: 10:00 - 14:00 Uhr