>>
G-POWER AMG GT S

610 PS FÜR DEN AMG SUPERSPORTWAGEN

>>
G-POWER AMG GT S

610 PS FÜR DEN AMG SUPERSPORTWAGEN

Seit über 35 Jahren hat sich G-POWER drauf spezialisiert, auch aus den bereits werksseitig recht potenten BMW M- und AMG-Modellen noch eine signifikante Leistungssteigerung herauszukitzeln.



Und auch beim wunderschönen AMG GT S hat das G-POWER Team noch ungenutztes Leistungspotential entdecken können. So pusht das externe G-POWER Bi-Tronik 5 Leistungsmodulmodul die Power des AMG GT S auf 610 PS bei 6.500 U/min sowie ein maximales Drehmoment 755 Nm, welches zwischen 4.000 und 5.500 U/min anliegt.

Für den AMG GT S bedeutet das ein Upgrade um spürbare 88 PS und 85 Nm. So gerüstet katapultiert sich der GT S aus dem Stand in nur 3,5 Sekunden auf 100 km/h.

Dreh- und Angelpunkt der G-POWER Leistungssteigerung ist das dem werksseitigen Motorsteuergerät vorgeschaltete Bi-Tronik 5-Leistungsmodul. Es modifiziert die von der Fahrzeugsensorik erfassten Daten mit Hilfe eines Mikroprozessors und leitet die angepassten Informationen anschließend an das serienmäßige Motorsteuergerät der AMG-Boliden weiter. Durch diese Vorgehensweise garantiert G-POWER ein einwandfreies Zusammenspiel des High-Performance-Plug&Play-Moduls mit der ursprünglichen Motor-Hardware. Ferner bleiben sowohl die Diagnose- als auch die Motorschutzfunktion unbeeinträchtigt. Zum Schutz des wertvollen Motors wird die Leistungssteigerung darüber hinaus erst ab dem Erreichen einer vorgeschriebenen Öltemperatur aktiviert und beim Überschreiten einer maximal zulässigen Kühlwassertemperatur – z.B. bei Fahrten mit Dauervollast im Hochsommer – vorübergehend deaktiviert. Die Leistungsoptimierung durch das rückstandsfrei demontierbare G-POWER Bi-Tronik 5-Modul bleibt auch nach einem Update der Fahrzeugsoftware erhalten.

Die hauseigenen HURRICANE RR-Schmiedefelgen gestalten mit ihrem geschmackvollen Doppelspeichen-Design nicht nur die Optik des AMG GT S noch exklusiver, sondern reduzieren gleichzeitig auch die ungefederten Massen, was sich in einem spürbar agileren Fahrzeughandling niederschlägt.

Die Dimensionen der an den Sportwagenachsen verschraubten Rad/Reifen-Kombinationen betragen 9x20 Zoll mit 275/30R20 an der Lenk- sowie 10,5x21 Zoll mit 305/25R21 an der Antriebsachse. Neben dem abgebildeten Finish Jet Black sind die HURRICANE RR-Schmiederäder alternativ auch in den Oberflächen-Varianten Gun Metal Grey und Stardust Silver sowie optional auch mit Diamond-Cut-Veredelung zu haben.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den AMG GT S finden Sie in unserem Onlineshop.

>> G-POWER Onlineshop

>>
G-POWER TYPHOON

DER ULTIMATIVE SUV

>>
G-POWER TYPHOON

DER ULTIMATIVE SUV

G-POWER X5 M TYPHOON: Widebody-SUV mit 750 PS und 980 Nm



Mit dem X5 M hat BMW nicht nur eines der leistungsstärksten SUVs im Programm, das Topmodell des gößten Allradlers der Münchener gehört ohne Zweifel auch zu den optisch beeindruckendsten Vertretern seiner Zunft. Endgültig zum extrovertierten Eyecatcher, der mit seiner imposanten Statur überall Aufsehen erregt, wird er in der TYPHOON-Variante von G-POWER. Unter dem Namen stellen die BMW-Spezialisten aus Arensing bereits seit vielen Jahren besonders extrovertierte Widebody-Versionen von X5 und X6 auf die Räder, die selbstverständlich über dementsprechende Leistungsdaten verfügen. Dieser Tradition folgend pflegt auch der aktuellste X5 M TYPHOON ein ausgesprochen maskulines Erscheinungsbild, wobei sich die neuen Stylingelemente perfekt in die bestehende Linie des SUVs einfügen.

Bei der ersten Begegnung mit dem neuen TYPHOON gefallen auf Anhieb die muskulösen Kotflügelverbreiterungen, welche den X5 M in der Breite beträchtlich zulegen lassen. Eine neue Frontschürze unterstützt dieses kraftvolle Erscheinungsbild perfekt und weist dabei typische TYPHOON-Akzente, wie etwa die zusätzlichen Lüftungsöffnungen auf. Diese veredeln nicht nur die Optik der Front, sondern bringen zugleich aerodynamische Vorteile sowie einen erhöhten Luftdurchsatz mit sich. Am konkreten gezeigten Fahrzeug nicht verbaut, aber optional erhältlich, ist zudem eine Venturi-Motorhaube aus Carbon, welche die Frontansicht perfekt abrundet: Sie sieht nicht nur äußerst beeindruckend aus, sondern erfüllt dank ihren Luftein- und Auslässen darüber hinaus auch in technischer Hinsicht eine bedeutende Funktion. Im Zusammenspiel mit den

Lufteinlässen der Frontschürze garantiert sie eine systematische Entlüftung des Motorraumes. Die zusätzliche Kühlwirkung durch diese „Dynamic Venting“-Technologie entlastet einerseits den Motor und steigert andererseits dessen Leistung. Für einen gelungenen Abschluss des Hecks sorgt die sportlich-aggressive Heckschürze inklusive der vier 102 Millimeter durchmessenden Endrohre, die Teil der verbauten Titan-Auspuffanlage sind. Zu guter Letzt übernehmen elegante Seitenschweller die harmonische Verbindung der überarbeiteten Front- und Heckschürze.

In den breiten Kotflügeln installieren G-POWER-Mannen ihren bewährten, hauseigenen „HURRICANE RR“-Schmiederadsatz im 23-Zoll-Format, der mit Hochleistungs-Reifen in 315/25ZR23 bezogen ist. Die aus besonders leichtem Hightech-Flugzeug-Aluminium gefertigten Felgen sind wahlweise in drei verschiedenen Farben sowie alternativ mit einer glanzgedrehten Oberfläche - dem G-POWER DIAMONDCUT – oder in einer komplett polierten Variante erhältlich. Darüber hinaus können sie mit einer persönlichen Signatur versehen werden.

Damit die Performance des X5 M TYPHOON der martialischen Optik in nichts nachsteht, hebt G-POWER die Leistung auf gewaltige 750 PS (551 kW) und 980 Nm an. Dafür sorgt neben der individuellen Motorsoftware-Anpassung Bi-Tronik 2 V3 in erster Linie die hauseigene Turbolader-Modifikation. Deren zentrale Maßnahme ist der Austausch des serienmäßigen Verdichterrads durch ein von G-POWER entwickeltes und mittels CNC-Frästechnik gefertigtes Pendant, dass über einen deutlich größeren Durchmesser verfügt. Im Vergleich zur Serie ist dieses Turbinenrad deutlich effizienter. Zugleich reduziert sich das Trägheitsmoment des Rades, da es außerdem leichter als das Originalteil ist. Parallel dazu optimiert G-POWER die Abgasturbine, was für eine reduzierte Abgastemperatur sorgt und höhere Ladedrücke erlaubt. Zu guter Letzt stellt eine dynamischen Feinwuchtung, eine überdurchschnittliche Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sicher. Darüber hinaus wird das Abgassystem durch den Einbau strömungsoptimierter Edelstahl-Downpipes sowie einer kompletten Titan-Abgasanlage mit Vier-Rohr-Sport-Endschalldämpfer verfeinert.

Sehen Sie mehr vom G-POWER X5 M TYPHOON unter folgendem Link:
>> VIDEO

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den BMW X5 M F85 finden Sie in unserem Onlineshop.
>> G-POWER Onlineshop

>>
M3 V8 KOMPRESSORSYSTEME

IN 5 STUFEN BIS 720 PS

>>
M3 V8 KOMPRESSORSYSTEME

IN 5 STUFEN BIS 720 PS

Leistungssteigerung in 5 Stufen von 520 PS bis 720 PS – die G-POWER BMW M3 V8 E9X Kompressorsysteme



Seit mittlerweile drei Jahren gibt es den neuen M3 bzw. M4 von BMW. Dennoch hält eine beträchtliche Fangemeinde dem BMW M3 E9X die Treue. Das liegt in erster Linie am S65 V8 Triebwerk, eines der letzten Vertreter der legendären BMW Hochdrehzahlmotoren.

Aus diesem Grund sparen sich viele Besitzers eines M3 V8 das Geld für den Kauf eines neuen M3/M4s und investieren das freigewordene Budget lieber in eine Leistungssteigerung für ihren Traumwagen.

Obwohl hier der Markt voll ist mit Leistungsversprechen gibt es für echte M3 Kenner nur eine Wahl: das innovative Kompressorsystem von G-POWER! Denn es bietet eine nachvollziehbare und überlegene Leistungssteigerung in Kombination mit einem emotionale Fahrerlebnis inkl. bissiger Gasannahme und Drehfreude bis in den roten Bereich.

Mit einem breit gefächerten Angebot von „mild bis wild“, stehen Ihnen nicht weniger als 5 Leistungsstufen zur Auswahl:

• SK I: 520 PS (382 kW)/ 500 Nm – plus 100 PS – ab 5.999.- €

• SK II: 600 PS (441 kW)/ 570 Nm – plus 180 PS – ab 7.999.- €

• SK II CS: 630 PS (463 kW)/ 590 Nm – plus 210 PS – ab 8.999.- €

• SK III RS: 680 PS (500 kW)/ 620 Nm – plus 260 PS – ab 24.999.- €

• SK III RR: 720 PS (529 kW)/ 650 Nm – plus 300 PS – ab 39.950.- €
(inkl. Hubraumerhöhung auf 4.5l)

Ein aufregendes Video von einem M3 mit G-POWER Kompressorsystem ist unter folgendem Link zu sehen:

>> VIDEO

Sie stehen vor der Qual der Wahl, welche Leistungsstufe für Sie die Richtige ist? Kein Problem, G-POWER macht Ihnen die Entscheidung leicht. Dank des intelligenten Baukastensystems der G-POWER Kompressorsysteme können Sie „klein“ anfangen und sich Schritt für Schritt steigern, denn alle G-POWER Kompressorsysteme sind komplett upgradebar, vom Basis Kit bis hin zur „all-in“ Variante.

Mit diesem breitgefächerten Angebot werden praktisch alle Bedürfnisse nach mehr Leistung für den legendären BMW Hochdrehzahl V8 erfüllt. Vom preisgünstigen SK I System bis hin zu den High-End Varianten SK III und SK III RR, welches das technisch Machbare definiert – bei G-POWER findet jeder BMW M3 V8 Liebhaber genau die richtige Leistungssteigerung.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den BMW M3 E9X finden Sie in unserem Onlineshop.

>> G-POWER Onlineshop

>>
MEHR DIESEL GEHT NICHT!

G-POWER 750D G11

>>
MEHR DIESEL GEHT NICHT!

G-POWER 750D G11

G-POWER 750d (G11/G12) - Quad-Turbo-Luxusliner mit 460 PS dank D-Tronik-Leistungsmodul!



Seit Jahrzehnten ist G-POWER eine der Top-Adressen in Bezug auf hochwertige und zuverlässige Leistungssteigerungen für Fahrzeuge der Marke BMW. In der Regel werden bei G-POWER schon ab Werk kraftstrotzenden M-Topmodellen zu, um diesen bezüglich Power und Höchstgeschwindigkeit neue Bestmarken zu ermöglichen. Doch nun stellt G-POWER erneut eindrucksvoll unter Beweis, dass sie sich nicht nur auf die Optimierung von starken Benzinmotoren, sondern auch auf die Leistungsanhebung von dieselbetriebenen Triebwerken verstehen.

Als Basis diente BMWs Luxuslimousine in der Diesel-Topversion 750d. Der durch insgesamt vier Turbolader aufgeladene Dreiliter-Reihensechszylinder, der in dieser Form auch im brandneuen M550d für Vortrieb sorgt, generiert bereits ab Werk eine Leistung von 400 PS und stemmt ein Drehmoment von maximal 760 Nm auf die Kurbelwelle des Siebeners. Mit Hilfe des bewährten, externen Leistungsmoduls D-Tronik 5 V1 gelang es G-POWER dennoch, diese Werte zu toppen: Die Power des Quad-Turbo-Triebwerks steigt auf satte 460 PS, das maximale Drehmoment beträgt nunmehr bullige 860 Nm. Diese verbesserten Performance-Daten wirken sich selbstverständlich positiv auf die Sprintqualitäten des Luxusliners aus: Die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 erledigt der G-POWER-750d in lediglich 4,3 Sekunden! Ziemlich beeindruckend für eine Luxuslimousine und noch dazu ein Diesel!

Gleichzeitig besitzt das Thema Sicherheit bei G-POWER oberste Priorität. Da versteht es sich von selbst, dass alle serienmäßigen Diagnose- und Motorschutzfunktionen unangetastet bleiben. Zusätzlichen Schutz bietet die D-Tronik 5 V1 durch die Freigabe der Mehrleistung erst nach Erreichen der von BMW vorgeschriebenen Öltemperatur. Im Gegenzug wird die Leistung reduziert, sollte im Extremfall die Wassertemperatur ihr Limit erreichen.

Der „Clou“ an der D-Tronik 5 ist allerdings ihre Fähigkeit, auf die aktuelle Gaspedalstellung und damit direkt auf die Wünsche des Fahrers reagieren zu können. Steht lediglich „Mitschwimmen“ im Kolonnenverkehr an, so bleibt die D-Tronik 5 deaktiviert und das komplette Motoren-Setup entspricht dem Serienstand.

Wird dagegen Leistung abgefordert, beispielsweise beim Herausbeschleunigen oder auf der Autobahn, steht die Mehrleistung G-POWER-typisch ansatzlos zur Verfügung, der Quad-Turbo-Motor spannt seine von G-POWER trainierten Muskeln und zeigt, wozu moderne Diesel heutzutage in der Lage sind.

Um das gesteigerte Leistungsvermögen optisch zu unterstreichen, rüstet G-POWER den BMW mit einem Satz der hauseigenen, gewichtsoptimierten HURRICANE RR-Schmiederäder aus. Er verfügt an der großen Limousine über das 21-Zoll-Format und stellt mit seinen fünf Doppelspeichen und dem Finish in Jet Black eine perfekte Ergänzung zum sportlich-dynamischen Charakter des 750d dar.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den BMW 7er G11/G12 finden Sie in unserem Onlineshop.

>> G-POWER Onlineshop

>>
G-POWER KOMPRESSOR

IM M4 DRIFTCAR

>>
G-POWER KOMPRESSOR

IM M4 DRIFTCAR

Auf der Suche nach einem spektakulären Versuchsträger für ihre neuentwickelte Force-Feedback-Lenkung mit Steer-by-Wire Technik hat die Firma PARAVAN ein eindrucksvolles Driftcar auf die Beine gestellt.



Als Basis dient der aktuelle BMW M4 F82. Um aber die angepeilte Leistung von 800 PS zu ermöglichen, wurde der turboaufgeladene Reihensechszylinder des M4 durch den Hochdrehzahl-V8 aus dem M3 E92 ersetzt. Damit war die passende Basis vorhanden um zusätzlich ein G-POWER M3 V8 Kompressorsystem zu verbauen, das die Lücke zwischen den serienmäßigen 420 PS und der angepeilten Höchstleistung schließt.

Auch Drift-Legende Alexander Gräff ist von den Eigenschaften der Force-Feedback-Lenkung – die im Übrigen ohne Lenksäule auskommt – und dem Ansprechverhalten sowie der Leistungsfähigkeit der Kombination aus BMW M3 V8 S65 Hochdrehzahl-Triebwerk und G-POWER Kompressorsystem begeistert: „Das PARAVAN Steer-by-Wire System funktioniert perfekt, die Kraft des G-POWER S65 ist dazu noch überwältigend!“

Dieser spektakulärer VIDEO zeigt wie das Zusammenspiel aus präziser Lenkung und überlegener Leistung dank Kompressoraufladung spektakuläre Drifts und akrobatische Fahrmanöver ermöglicht.

Gleichzeitig zeigt der Einsatz des G-POWER Kompressorsystems unter den im Driftsport gängigen extremen Bedingungen, welche Reserven in Bezug auf Standfestigkeit und Lebensdauer in den G-POWR Kompressorsystemen schlummert.

Sie wünschen sich ebenfalls mehr Leistung für Ihren BMW M3 E92 mit S65 V8-Triebwerk? Dann sind Sie bei G-POWER genau richtig. Mit Leistungsstufen ab 520 PS über 600 PS, 630 PS, 680 PS bis zu 720 PS gibt es für jedes Budget und Leistungswunsch die passende Variante des G-POWER M3 V8 Kompressorsystems.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den BMW M3 E9X finden Sie in unserem Onlineshop.

>> G-POWER Onlineshop

Telefon: 49 8252 909 86 0 - WHATSAPP: 49 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86561 AUTENZELL
Telefon: 49 8252 909 86 0 - WHATSAPP: 49 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86561 AUTENZELL