>>
AKTION UND SOUND IN DER

VIDEO-LOUNGE

>>
AKTION UND SOUND IN DER

VIDEO-LOUNGE

 


G-POWER M3 SK II CS KOMPRESSORSYSTEM - 640 PS (471 KW)/595 NM


In allen G-POWER Kompressorsystemen stecken über 35 Jahre Erfahrung und Komponenten auf OEM Niveau. So bestehen alle Systeme im Kern aus einer Aluminiumguß Airbox inkl. Bypass-System, einem großvolumigen Ladeluftkühler, allen benötigten Anbauteilen, sowie der Software für das Motorsteuergerät und last but not least einem ASA T1 Kompressor „made in Germany“. Ein weltweit erfolgreicher Kompressorkit mit über 1.000 verkauften Systemen!

 

G-POWER LIMITED EDITION PAKET FÜR DEN BMW 440I - 420 PS UND TOP SPEED ÜBER 300 KM/H!


Machen Sie Ihren BMW M140i / M240i bzw. 340i / 440i noch einzigartiger mit dem streng auf weltweit nur 50 Stück limitierten G-POWER GP 40i Limited Edition Paket.

Dabei erhält der Reihensechszylinder eine großzügige Leistungssteigerung mittels der bewährten Performance Software V1 inklusive einer zugehörigen Aufhebung der Vmax-Begrenzung. Als Resultat stehen nunmehr 420 PS und 600 Nm Drehmoment im Datenblatt, was nicht nur ein Plus von 94 PS und 150 Nm gegenüber der Serie bedeutet, sondern zudem nochmals 20 PS und 20 Nm zusätzlich im Vergleich zur sonst bei der Performance Software V1 üblichen Leistungssteigerung.

Abgerundet wir das Edition-Paket durch einen G-POWER Edelstahl Endschalldämpfer für den perfekten Klang, sowie weiteren „Goodies“ für das In- und Exterieur, die deutlich machen, daß es sich hier um einen BMW „tuned by G-POWER“ handelt.



G-POWER SL 63 AMG: 800 PS / 1.100 NM IM GROßEN ROADSTER-KLASSIKER!


Glatte 800 PS / 588 kW und einschüchternde 1.100 Nm generiert der 5,4 Liter große Achtzylinder dank der Optimierung bei G-POWER. Das bedeutet ein Zuwachs gegenüber der Basis von nicht weniger als 215 PS / 158 kW!

Mit dieser gewachsenen Power dauert der Sprint auf Tempo 100 nur noch 3,5 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit ist erst jenseits der 340 km/h erreicht.

Verantwortlich für die Verbesserung des Motor-Outputs ist eine Kombination aus G-POWER Soft- und Hardware-Optimierungen, bestehend aus Kennfeldänderung, strömungsoptimierter Abgasanlage und modifizierten Turboladern.

 

G-POWER E 63 S AMG: SUPERSPORTLER-PERFORMANCE FÜR DIE AMG-LIMOUSINE


G-POWER bringt regelmäßig Vertreter der AMG-Modelle durch umfangreiche Hard- und Software-Modifikationen in Topform, sodass sie hinsichtlich ihrer Motor- und Fahrleistungen problemlos in Regionen vorstoßen, die man sonst nur von Supersportwagen gewohnt ist.

So stellt der E 63 S der aktuellen Modellgeneration W213 nach dem Umbau eine üppige Leistung von glatten 800 PS sowie ein maximales Drehmoment von bulligen 1.000 Nm bereit, welche die allradangetriebene Limousine in nur 3,1 Sekunden auf Tempo 100 katapultiert. Die Höchstgeschwindigkeit ist danach erst weit nach 300 km/h erreicht!



G-POWER M5 F90: BITURBO-GESCHOSS MIT 800 PS BRINGT SUPERSPORTWAGEN INS SCHWITZEN!


Die werkseitige Leistung des BMW M5 F90 ist für G-POWER bestenfalls eine gute Basis, um nach noch Höherem zu streben. Nach der Leistungskur verlässt der überabeitet M5 das G-POWER Gelände mit nicht weniger als beeindruckenden 800 PS.

Im Rahmen der Leistungssteigerung erhöht sich durch die Anpassungen selbstverständlich auch das Drehmoment, welches dann maximal 980 Nm beträgt. Somit erreicht der G-POWER M5 Performance-Werte, die man eigentlich nur von Supersportwagen kennt: Der Sprint auf Tempo 100 ist bereits nach atemberaubenden 2,9 Sekunden erledigt. Danach geht der Vortrieb zunächst unvermindert druckvoll weiter, erst bei mehr als 335 km/h ist die Spitzengeschwindigkeit erreicht. Damit bringt er auch veritable Supersportwagen ins Schwitzen.

 

G-POWER C 63 AMG - 800 PS UND 1.000 NM IN DER MITTELKLASSE!


G-POWER verpaßt einem der beliebtesten und erfolgreichsten Modellen aus Affalterbach – dem AMG C 63 - eine gewaltige Leistungsspritze.

Nicht weniger als 800 PS / 588 kW Leistung und 1.000 Nm Drehmoment generiert der turboaufgeladene Vierliter-V8 (M177) unter der Haube nach der Kraftkur bei G-POWER. Dies entspricht, verglichen mit dem werksseitig 467 PS starken C 63, einem Zuwachs von beeindruckenden 324 PS sowie 350 Nm.

Damit erreicht der AMG spielerisch Fahrleistungen, die sich auf dem Niveau von reinrassigen Supersportwagen bewegen: Nach nur 3,4 Sekunden ist aus dem Stand der Sprint auf Tempo 100 absolviert. Und auch danach geht die Beschleunigung noch lange druckvoll weiter: Erst jenseits der 330 km/h erreicht der AMG seine Höchstgeschwindigkeit.

Telefon: 0049 8252 909 86 0 - WhatsApp: 0049 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86565 PEUTENHAUSEN
Telefon: 0049 8252 909 86 0 - WhatsApp: 0049 160 36 10 60 1 - MO bis FR 08:00 - 17:00 Uhr - 86565 PEUTENHAUSEN